Ich habe solches Bauchweh.

14. Juli 2007 at 00:07:12 (Allgemein)

ch habe solches Bauchweh. -.-
Und Kopfweh.

*rum-piens*

Warum?

Bauchweh:

Erkenntnis des Tages:

Wenn es WARM/HEISS draußen ist, geh nicht zu einem DÖNERSTAND!!!

Ich hatte heute auf einer Beerdigung zu spielen (Nein, niemand aus meiner Familie, sondern einer meiner zahlreichen Musikerjobs) und wollte mir hinterher einen Döner zum Mittagessen mitnehmen (also nicht von DORT….sondern von einer nahen Dönerbude^^), weil ich seit langem mal wieder Lust auf sowas Ungesundes hatte.

Als ich dort ankam: fünf Türken neben dem Stand, der Golf Diesel lief, die Musik darin auch…keiner drin. Der 3er BMW daneben, glänzende Riesenfelgen, alle am Bewundern. So richtig Vorurteilsbestätigend…gut, dass ich genug wirklich tolle Türken kenne und weiß, dass das nicht so sein MUSS. Ich streifte die ganze „Boah,ey,graaaaaaaaaaaaaaaaaaaaasseFelgenAldeeeeer „-Gruppe mit einem leichten Seitenblick, worauf sie sich bestätigt fühlten und all ihre…was auch immer…zum Einsatz brachten. Kurzum: ich wollte nur noch weg.

Der nette Mensch hinter dem Tresen lächelte mich entschuldigend und freundlich an, ich brachte meinen Wunsch vor. Das triefende Fleisch in der metallenen Auffangschüssel war da sicher schon eine Weile drin…bei der Hitze…die Auffangschüssel glänzte fettig und der Verkäufer schnitt eifrig frisches Fleisch dazu. Als er mir dann Soße ins Fladenbrot träufelte und das Fleisch liebevoll hineinfüllte (schön großzügig, netterweise) und mir schön verpackte, sah ich noch, dass die Knobisoße am Rand schon gelb war…doch die mittlerweile sich unglaublichst produzierenden Türkenmännlichkeiten lenkten mich dann zu sehr ab, ich bezahlte und flüchtete.

Zu Hause öffnete ich dann das Paket und roch daran. Roch eigentlich ok. Also dann. Nach der Hälfte des Döners tippte mein Magen sanft von innen gegen meine Speiseröhre, so als wolle er erstaunt fragen, was ich da mit ihm tue. Nach drei ignoranten, weiteren Bissen erklärte mir meine gesamte Magenschleimhaut und ein gewisser Herr Sodbrennen, dass ich SOFORT meinen Fleischesgenuss zu stoppen hätte!

Bis heute Abend habe ich mich nicht erholt, immer noch leicht grünlich und mit einem pochenden Würgereiz versehen, sagt mir meine innere Stimme mit säuerlichem Unterton: ICH HABS DOCH GLEICH GESAGT!!!!

Jaaaa……………MOWL. -.-

Kopfweh:

Kopfweh habe ich leider oft…und JETZT zu allem Überfluss noch dazu bekommen. Das liegt daran, dass ich es mal gewagt habe, Spaß zu haben!

Es war vor….vielen Jahren. Ich war sechzehn und auf einem Kammermusikförderkurs, für den ich ein Stipendium bei einem Wettbewerb gewonnen hatte. Wir waren insgesamt so 30 junge Musiker, die in verschiedenen Kombinationen spielten. Und alle so mein Alter und etwas älter
und abends…da haben wir dann mal ne Kissenschlacht gemacht
und mein Triopartner zieht mir mit Wucht das Kissen über den Hinterkopf…
tjo, dann hing mein Kopf an den Knien^^

Ich brüllte Zeter und Mordio, musste mir erst sagen lassen, ich sei ne verdammte Spielverderberin, bevor sich dann doch mal jemand erbarmte, den Notarzt zu holen, der mir dann ein paar Wirbel einrenkte.

Seitdem habe ich mit meinem Hals dahingehend Probleme und die Kopfschmerzen ereilen mich oft. Meist merke ich, wenn es vom Nacken hochzieht und renne nach einer Ibuprofen…und das hilft dann doch gut.

Heute kommt das noch zu der Übelkeit dazu.

Ja, ich weiß, dieser Beitrag trieft vor Selbstmitleid, aber auch Danas müssen mal rumschniefen dürfen.

Jaha.^^

Gute Nacht.

Werbeanzeigen

Permalink Schreibe einen Kommentar