Ich habe es endlich!

16. August 2008 at 17:08:39 (Allgemein)

Boah, Leute…

Ich habe endlich mein neues Auto!
Die letzte Woche war echt Tortur…dieses WARTEN…oh Mann!

Wir mussten ja das Geld erst flüssig machen, dann überweisen…die haben den Wagen, der ja nur einen Abend im Net gestanden hatte, noch sauber machen müssen (ja, SO schnell war ich!) und anmelden und so weiter…also hatten wir für heute den Termin gemacht.

Wir verfuhren uns auch nicht, weil wir einfach Google ignorierten und komplett anders fuhren, als Google uns das gesagt hatte…und KOMISCH…wir kamen heil und flott ans Ziel!

Als wir dort bei PEUGEOT Main-Taunus-GmbH auf den Parkplatz fuhren, stand mein Auto nirgends. Hm. Mist. Wo isser?? Ich suchte den ganzen Platz mit den Augen ab, aber nirgendwo war mein Auto zu erspähen. Wir gingen also erstmal ins Autohaus hinein, um den Verkäufer zu finden, der mir das Auto aushändigen sollte. Der kam schon freudestrahlend auf uns zu und wies lächelnd nach links.

Da stand es…vor dem geöffneten Seitentor, mit einem Blumenstrauß am Lenker und zwei kleinen Piccoli Sekt auf dem Armaturenbrett…wie süß! Naja, wir ließen ja auch gut Geld da. 😉 Es ist einfach ein tolles Auto. Wenn ich mal Zeit habe, fotografiere ich es mal von allen Seiten. 😉 Bevor ich los durfte, hatte der Verkäufer noch alles mögliche zu erklären, wozu ich nochmal an seinen Tisch musste. Ich war so hibbelig, dass ich manchmal wohl so wirkte, als würde ich nicht zuhören…der Verkäufer hörte plötzlich auf zu erklären, tippte mich grinsend an und sagte: HALLO!! BITTE! Noch einen kleinen Moment MIR zuhören, auch wenn ich lange nicht so attraktiv wie das Auto bin!

Da der Verkäufer aber durchaus ein leckeres Kerlchen war, musste ich ziemlich lachen und meinte, dass ich das SO nicht sagen würde….was mir einen vernichtenden Blick meines Mannes einbrachte.^^

Dann gings doch zum Auto. Das war so sauber, dass wirklich kein einziges Körnchen Staub irgendwo war. Da will man sich fast nicht reinsetzen, weil man diese klinische Sauberkeit dann stört. 😀 Und dann kam der Moment, wo ich mit meinem neuen Auto vom Hof rollte. Leute, das ist ein Gefühl…und dann diese PS unterm Hintern! Ich weiß, ein Porsche ist es nicht, aber hey…im Gegensatz zu meinem alten Auto ist der Turbo wie WARP NEUN!

So…und nun kommt gleich meine Freundin, die seit drei Tagen nicht mehr schlafen kann, und kauft mir mein altes Auto ab. =) Das ist schön, weil ich es dann noch ab und an sehe…und ich weiß, dass sie es gut behandeln wird. Es hat ja auf der einen Seite ein Graffitti, das ich mal drauf gesprüht habe, als ein Schlüssel-Idiot mir die Seite total verkratzte. Und das macht das Auto doch sehr individuell. Meine Mädels von meinem Jugendchor und meine Kinder vom Kinderchor waren schon total traurig, weil sie das Auto immer mit mir verbunden haben. Aber die sollen mal warten. 😉 Das neue ist SO klasse, sie werden auch das adoptieren. 😉

So…nu hats geklingelt…dann mal los…Adé Auto… =)

Permalink Kommentar verfassen